Über Uns

Yoga, Nachhaltigkeit und Bergsport

Es sind die Menschen, die Erlebnisse und Orte zu etwas Besonderem machen!

Das Team von Mountainflow Yoga zeichnet sich durch die Liebe und Freude an nachhaltiger Bewegung, langjährige Erfahrung, gemeinschaftliche Wertevorstellungen, anerkannte Ausbildungen – vor Allem aber Enthusiasmus und Spaß bei der Arbeit aus. Diese Authentizität in Körper, Geist und Herz lässt jede Stunde Yoga und Bergsport in Bad Reichenhall und Umgebung zu etwas Besonderem werden. 

Wir freuen uns auf dich!

Yoga und Bergsport in Bad Reichenhall mit Lisa Burr - vor einer Bergkette sitzend

Lisa Burr

Seit 12 Jahren begleite ich Menschen auf ihrem Weg in ein gesundes Leben!

Die Liebe zum Yoga habe ich über Umwege gefunden. Schon in meiner Jugend habe ich mich durch diverse Sportarten probiert und bin bei Allem hängen geblieben was mit Natur und Bewegung zu tun hatte. Nach meinem Studienabschluss in Sportwissenschaft mit Schwerpunkt Rehabilitation und dem Berufsstart als Personal Trainerin in Köln zog es mich immer weiter Richtung Berge. 

Zunächst ein paar Jahre nach München, dann nach Mittenwald und schlussendlich ins wunderschöne Bad Reichenhall. Seit nunmehr 12 Jahren unterstütze ich meine Kunden erfolgreich dabei ihre Ziele zu erreichen. Dabei teile ich liebend gern mein Fachwissen und natürlich auch meine Begeisterung für Bewegung, Nachhaltigkeit und (Berg)Sport. Nach einem Unfall beim Mountainbiken vor etwa 8 Jahren kam ich das erste mal mit Yoga in Kontakt. Und was soll ich sagen – es war Liebe auf den ersten Blick. Seitdem konnte ich mein Wissen durch diverse Aus- und Weiterbildungen vertiefen. 

Als Sportwissenschaftlerin, ausgebildete Yogalehrerin und Klettertrainerin mit diverse fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen fasziniert mich insbesondere der intensive körperliche und mentale Wachstum durch die Kombination aus Yoga und Bergsport. 

In meinen Yogaklassen liegt der Schwerpunkt auf der optimalen anatomischen Ausrichtung in einer bewussten und intensiven Praxis, um Körper Geist und Herz in Einklang zu bringen.

Sanne Yogalehrerin des Mountainflow Studios Bad Reichenhall

Sanne van den Bos

Yoga ist für mich ein Lebensbegleiter, der mich auch beruflich geprägt hat.

Ich habe mit Yoga angefangen, um etwas für den Körper zu tun und keine Rückenschmerzen im Studium zu haben. Ich konnte nicht ahnen, dass es mich in den nächsten zehn Jahren begleiten würde und mich nicht nur körperlich, sondern auch im Charakter und im Beruf prägen würde.

Vor mehr als sechs Jahren fing ich deshalb mein Physiotherapie-Studium in Rosenheim an, um zum Einen meinen Körper besser zu verstehen und zum Anderen dieses Wissen an Menschen weiterzugeben. Nach dem Abschluss arbeitete ich zunächst in einer Physiotherapie-Praxis mit Fokus auf Rücken- und andere Gelenkschmerzen und habe auch hier gerne Elemente des Yoga für eine bessere Körperwahrnehmung in die Behandlung mit eingebettet. Seit ein paar Monaten arbeite ich in der orthopädischen Rehabilitation in Bad Reichenhall und gebe auch hier neben der Einzeltherapie Yoga-Kurse.

Mir gefällt an Yoga die Vielfalt. Das anstrengende, wenn man mal aus der eigenen Lethargie gerissen werden muss. Die Ruhe und die Meditation, wenn alles um einen rum ein einziges Chaos zu sein scheint.

In meinen Yogaklassen arbeite ich nach der klassischen Struktur des Sivananda Yoga mit Sonnengrüßen, gehaltenen Positionen, Zwischenentspannungen und mit einem Fokus auf eine bewusste Ausführung.

Marie Gerlach - Yogalehrerin im Mountainflow Yoga Studio Bad Reichenhall sitzt vor dem blauen Wasser des Chiemsees auf der Frauninsel

Marie Gerlach

„Yoga is not about touching your toes, it‘s about what you learn on the way down“

Ich bin Marie und lebe in Berchtesgaden. Neben meinem Beruf als Pädagogin gebe ich als Yogalehrerin mit Herz und Seele meine Begeisterung für Yoga weiter.

Vor ungefähr 10 Jahren besuchte ich während meiner Indonesien-Reise meine erste Yogastunde. Schon damals merkte ich, dass Yoga etwas mit mir machte, mich irgendwie ins Hier und Jetzt holte… Seitdem liebe und lebe ich Yoga.

Nach meiner Reise fing ich an Kurse in Mainz zu besuchen, wo ich studiert und lange gelebt habe. Nachdem ich einige Jahre lang verschiedene Yogastile kennengelernt hatte, packte mich die Lust selbst zu unterrichten und ich absolvierte die Ausbildungen zur Yogalehrerin für Kinder und für Erwachsene.

Seitdem unterrichte ich Yoga und liebe es, mein Gefühl und mein Verständnis für Yoga mit Anderen zu teilen und weiterzugeben. Zu Unterrichten fühlt sich für mich genau richtig an und es macht mir Spaß, mich laufend fortzubilden und Neues zu lernen. Deswegen folgte eine Ausbildung im Yin-Yoga und momentan stecke ich mitten in meiner 300Stunden-Ausbildung. Und ich bin gespannt auf alles was noch kommt 😊

Meine Kurse sind achtsam, sanft, bunt, mit viel Herz und Humor und weit weg vom Perfektionismus. Im Yoga geht es nicht darum, „besser“ zu sein als Andere. Vielmehr möchte ich meine Teilnehmer*innen darin unterstützen, achtsam auf den eigenen Körper zu hören, sich selbst zu fühlen und zu respektieren. In meinen Kursen biete ich immer unterschiedliche Variationen an und es ist mir wichtig meine Teilnehmer*innen genau da abzuholen, wo sie gerade stehen. Denn genau da sind sie richtig. Vorwiegend unterrichte ich Vinyasa Yoga, Yin Yoga und Yang Yin Yoga.

Neben dem Yoga liebe ich es mit meinem Bus zu reisen, zu Snowboarden und zu Gärtnern. Und Festivals 🙂 Ich freu mich riesig auf euch und unsere gemeinsamen Momente!

 

Maritta Späth Yogalehrerin in Bad Reichenhall

Maritta Späth

Am Liebsten…glücklich.

Bewegung, Natur, Erleben und Leben erfahren haben mich schon immer begleitet. Meine Begeisterung für Yoga entdeckte ich aber erst auf meiner Weltreise mit der Erkenntnis, dass ich trotz Wandern, Klettern, Bergsteigen und Laufen bei sämtlichen Yogahaltungen schnell an Grenzen stieß. Aber es tat einfach gut, Körper, Geist und Seele. So stand ich am Ende meiner Reise am Anfang meines Yoga-Weges.

Im Jahr 2020 habe ich dann meine Ausbildung zur zertifizierten Hatha- und Vinyasa Yogalehrerin abgeschlossen.

Ich übe und unterrichte Yoga gerne im fließenden Vinyasa-Stil, bei dem ich zwischen dynamischen, kraftvollen und ruhigen Elementen wechsle, um sowohl den Körper anzusprechen als auch Entspannung und Stressreduktion zu fördern. Besondere Achtsamkeit gilt dabei der bewussten Verbindung von Atem und Körperhaltung, welche die Aufmerksamkeit auf den Augenblick und auf die im Körper pulsierende Lebendigkeit lenkt.

Meine Yogapraxis orientiert sich nicht an Leistung, sondern an der Freude. Daher freue ich mich schon, Dich auf der Matte begrüßen zu dürfen, frei nach dem Motto:

„If you can breathe, you can do Yoga” (T. Krishnamacharya)

Yoga und Bergsport in Bad Reichenhall mit Lisa Ziemer - Bild während einer Bergwanderung aufgenommen

Lisa Ziemer

~ The love you feel in life is a reflection of the love you feel in yourself ~ -Deepak Chopra

Das erste Mal bin ich 2015 auf eine Yoga-Matte gestiegen, während meiner Rucksacktour durch Bali. Damals stand ich als überzeugte Läuferin und Berglerin der Yogawelt eher skeptisch gegenüber, wollte es aber unbedingt ausprobieren. Und ich wurde eines besseren belehrt :D. Schwitzend stand ich der Tatsache gegenüber, wohl der unflexibelste Stecka in ganz Bali zu sein, bemerkte aber zugleich, keiner verurteilt oder belächelt mich. Und so packte mich in Bali das Yoga- Fieber und ich marschierte tagtäglich in verschiedene Yoga- Klassen. 

Zurück in der Heimat verlor sich bei mir diese Leidenschaft wieder, bis mir mein Körper dann während meiner Vorbereitung auf einen Marathon 2018 signalisierte, dass es so nicht weitergehen kann. Und ich weiß noch wie heute, dass ich mit Gänsehaut nach der ersten Yogaeinheit in meinem Wohnzimmer gesessen bin und spürte, dass das etwas ganz Besonderes ist. Seither rolle ich jeden Tag meine Matte aus und kann sagen, Yoga hat tatsächlich mein Leben verändert. Ich habe begonnen nicht mehr nur zu rennen, sondern mich zu spüren, zu lieben und endlich zu leben. 

Wenn ich nicht gerade auf meiner Matte stehe, versuche ich jede freie Minute in unserer wunderschönen Natur zu sein, am liebsten mit meinem Hund. Neben meiner Tätigkeit als Sozialpädagogin habe ich nun zwei Yoga- Ausbildungen absolviert und bilde mich stetig in der grenzenlosen Yogawelt weiter.

In meinen Stunden werden wir ein modernes, dynamisches Vinyasa Yoga machen, das unsere Mobilität, Kraft, Balance und Ausdauer trainiert und uns ganz in den Moment bringen lässt. Wir werden schwitzen, lachen und unsre Herzen öffnen. Ich freue mich so sehr mit Euch Yoga zu machen.

Silke Kühnel Kinderyoga Lehrerin Bad Reichenhall

Silke Kühnel

Das Leichte ist richtig.
Beginne richtig, und es ist leicht.
Fahre leicht fort, und es ist richtig.
Der richtige Weg, das Leichte zu finden, ist,
den richtigen Weg zu vergessen
und zu vergessen, dass er leicht ist.

Ich praktiziere seit mittlerweile 5 Jahren Yoga. Als Lehrerin war es daher nur eine Frage der Zeit, bis ich mich entschloß eine Ausbildung zur Kinderyogalehrerin bei Thomas Bannenberg zu absolvieren.

Denn in einer Zeit, in der es fast zum Pflichtprogramm einer jeden Volkshochschule gehört, Yogakurse für Erwachsene anzubieten, muss man nicht lange nach einer Begründung für Kinderyoga suchen.

Als Mama und Lehrerin habe ich erfahren, wie sehr aber unsere Kinder – die zukünftigen Erwachsenen gerade Yoga brauchen.

Statt leistungsbetonenden Sport, Stress, Konkurrenzkampf, Unausgeglichenheit, Reizüberflutung, Verkrampftheit, Aggressivität und Unruhe: Yoga! Sanfte Bewegungen, spielerische Meditations- und Atemübungen ermöglichen es schon den Jüngsten, in einer Atmosphäre der Geborgenheit ihren Körper in Gleichgewicht und Harmonie zu erleben und zu stärken.

Welchem Kind unserer Zeit – klein oder gross, gesund oder krank – kann nicht ein solches Angebot Weg sein, um Entspannung und Ausgeglichenheit zu finden, und damit Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen?

Mission

Wir von Mountainflow Yoga haben es uns zur Aufgabe gemacht einladende, anfänger- und fortgeschrittenenfreundliche, zugängliche Yoga-Praxis anzubieten – inspiriert davon Bewegung in der Gemeinschaft und der Natur zu erfahren sowie Nachhaltigkeit zu fördern und zu unterstützen.

Vision

Durch unsere Mission wollen wir das Bewusstsein für die eigene Gesundheit und die Gesundheit der Umwelt stärken, um so die Voraussetzung für ganzheitliches Wohlbefinden zu schaffen. Unsere Vision ist, Gesundheit, Wohlbefinden und Glück für diejenigen, die zu uns kommen, um zu praktizieren.

Werte

All das ist nur möglich, wenn wir unsere Mission und Vision mit der höchstmöglichen Qualität des Unterrichts, der Workshop- und Retreatangebote und der Ausbildungsmöglichkeiten gerecht werden. Wir schätzen die Individualität, Flexibilität und Hingabe jedes Einzelnen.